Baulmann
 
 
off
on
 
 
 
 
 
14. Januar 2011
gastronomie & hotellerie 12/2010

Klein aber fein – Repräsentative Gästebäder im Hotel

Der Spiegel im Spiegel

In fensterlosen Räumen, wie es im Hotel-Badezimmer häufig der Fall ist, ist das Ziel der Lichtplanung eine gute Ausleuchtung. Dies gelingt zum Beispiel durch auf beiden Seiten des Spiegels montierte Leuchten. Eine sinnvolle Ergänzung sind akzentuierende Einbauleuchten und beleuchtete Vergrößerungsspiegel. Bei diesem Modell aus dem Hause Baulmann, Sundern, wurde der Schminkspiegel in den Leuchtspiegel integriert. Er sorgt in puncto Funktionalität für optimales Licht am Waschtisch und stellt zudem auch unter gestalterischen Aspekten ein Highlight dar. Der Schminkspiegel hat einen Durchmesser von 135 Millimetern. Der Spiegel selbst ist einen Meter breit und 80 Zentimetr hoch.

Leuchte: Baulmann  Artikel-Nr. 65.725.00

Quelle: ® gastronomie & hotellerie 12/2010

 
 
 
Übersicht Pressespiegel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Quelle / Link: http://baulmann.com/Pressespiegel/27/gastronomie%20&%20hotellerie%2012/2010