Baulmann
 
 
off
on
 
 
 
 
 
Downloads:
Staatsoper Hamburg

Wo die Einwohner so hinter ihrer Oper stehen, gelten auch bei notwendigen Renovierungsarbeiten besondere Gesetze. Kunstmäzene spenden Geld, Unternehmer Baustoffe, und der international arbeitende Hamburger Designer Peter Schmidt stellt Know-how und Namen kostenfrei zur Verfügung. Jetzt sind Fassadensanierung und die Modernisierung des Foyerbereichs abgeschlossen. Trotz Engagements der Hamburger Bürger: Rund vier Millionen Euro haben die Arbeiten im Vorderhaus verschlungen.

Für die unter Denkmalschutz stehende Staatsoper braucht man ein „Händchen“, das den Charme der Entstehungszeit bewahrt, aber dennoch neue Impulse setzt. Mit Peter Schmidt steht eine klare und strenge Formensprache im spannenden Dialog mit Zeugnissen aus der Geschichte. Kronleuchter aus dem vergangenen Jahrhundert kommunizieren mit Pendelleuchten aus dem Baulmann-Portfolio. So modern können denkmalgeschützte Bauwerke sein!

(weitere Informationen siehe Candela 7 Seite 12-13)

 
Auswahl Projekte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Quelle / Link: http://baulmann.com/Projekt/11/Staatsoper%20Hamburg