Baulmann
 
 
off
on
 
 
 
 
 
The George Hotel, Hamburg

Am 1. Oktober 2008 eröffnete an der Barcastraße in Hamburgs Stadteil St. Georg das neue Hotel "The George". Hotelier Kai Hollmann nennt entsprechend bezugreich den bisher ungewohnten Mix aus Mustern, Möbeln und Leuchten "New British Style".

Auf der Homepage des Hotels heißt es: "Eine Kollektion stilvoller, eleganter Räume: eine edle Bibliothek, ein englischer Garten und ein Private Dining Room. Fühlen Sie sich wie in einem britischen Membership Club." Viel Schwarz, Grau, Silber, Gold, Bronze und Sandfarben dominieren die Räume.

"Es sind die Details, die das gewisse Etwas ausmachen", sagt Kai Hollmann, der zusammen mit der Hamburger Innenarchitektin Sibylle von Heyden und dem Lichtplaner Tom Schlotfeldt jede Einzelheit in seinem vierten Design-Hotel selbst entwickelt hat bzw. viele Ideen von seinen Auslandsreisen nun zusammenführt. Die dann im Hause Baulmann umgesetzten Leuchten-Ideen kamen in den 118 Zimmer und 7 Suiten sowie im Restaurant des Hotels zum Einsatz.

(weitere Informationen siehe Candela 11 Seite 8-9)

 
Auswahl Projekte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Quelle / Link: http://baulmann.com/Projekt/17/The%20George%20Hotel,%20Hamburg