Baulmann
 
 
off
on
 
 
 
 
 
Crowne Plaza Towers, Kopenhagen

Baulmann Leuchten stattet erstes CO2-neutrales Hotel in Kopenhagen aus

Pünktlich zur UN-Klimakonferenz, die im Dezember 2009 in der dänischen Hauptstadt stattfindet, hat mit dem "Crowne Plaza Copenhagen Towers" Kopenhagens erstes CO2-neutrales Hotel eröffnet.

Das neue Hotel liegt im neuen Stadtteil Ørestad unweit des internationalen Flughafens Kopenhagen Kastrup. Mit der Metro ist Kopenhagens Altstadt in wenigen Minuten zu erreichen. Dank einer Fassade aus 2.400 m² Solarzellen ist das Copenhagen Towers klimaneutral. Das kleine "Kraftwerk" ist Nordeuropas größte Solaranlage und erfüllt die EU-Standards eines "Green Building".

Den Masterplan für das "Copenhagen Towers" entwickelten die Architekturbüros Dissing + Weitling aus Kopenhagen und Forster + Partners aus London für den dänischen Investor Sjælsøgruppen.

Auf insgesamt 130.000 m² und 25 Etagen bietet das Geschäfts- und Tagungshotel "Copenhagen Towers" insgesamt 366 Zimmer. Vom 28 m² großen Deluxe Room bis zur 60 m² großen Suite sind alle im nordisch-eleganten Stil eingerichtet.
Alle Zimmer sind mit speziellen energiesparenden Leuchten aus dem Hause Baulmann Leuchten ausgestattet. In Verbindung mit einer energie-effizienten Kompaktleuchtstofflampe sorgt die integrierte 3W-LED Leseleuchte für die optimale Ausleuchtung der Gästezimmer.
Die Entwicklung der Leuchten erfolgte speziell für dieses Projekt  in enger Zusammenarbeit mit dem Innenarchitekturbüro „Dynamo Studio“ aus Kopenhagen.

(weitere Informationen siehe Candela 11 Seite 6-7)

 
Auswahl Projekte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Quelle / Link: http://baulmann.com/Projekt/29/Crowne%20Plaza%20Towers,%20Kopenhagen